Veterinäramt geprüfte Huta & Pension nach § 11 Tierschutzgesetz
                      



Voraussetzung für die Aufnahme Ihres Hundes

                                                                      

Eine wichtige Information!
Bitte nehmen Sie zuerst Kontakt mit uns auf, um einen kostenlosen 
Kennenlerntermin zu vereinbaren.​

Wir möchten Sie bitten alle neuen Betreuungsanfragen ausschließlich per Email zu tätigen.
 
Wichtig! Ein Hund der noch nie hier war können wir nicht aufnehmen, grundsätzlich findet immer erst ein Kennenlerntermin und danach ein Probetag statt!

        
   Eine vorherige Probetag für  Huta-Hunde

   Probe- und Eingewöhnungszeit für neue Urlaubsgäste, um zu sehen,
          wie sich Ihr Hund verhält.


    Sozialverträglichkeit mit Artgenossen und Menschen

   Rüden müssen kastriert sein

 
 Hündinnen dürfen nicht läufig sein

   Eine Kopie der bestehenden Hundehalter-Haftpflichtversicherung

   Impfausweis, Gültige 6 Fach - Impfung gegen Tollwut,
          Staupe, Hepatitis, Parvovirose, Leptospirose  und Zwingerhusten.


   Parasitenschutz gegen Flöhe und sonstiges Ungeziefer,
          gleiches gilt für Würmer


   Ihr Hund muss gesund und frei von ansteckenden Krankheiten sein

   Ihr Hund muss mindestens 4 Monate sein


Eine Wichtige Information!
Wir bitte um Verständnis, dass wir keine inkontinenten Hunde aufnehmen können.
Alte, kranke Hunde gehören nach Hause und nicht in eine Hundepension.


Für die Betreuung, bereits zum Probetag benötigen wir den ausgefüllten Betreuungsvertrag.
Diesen senden wir Ihnen per Mail nach dem ersten Kennenlerntermin zu.